Meine Live-Events in den Alnatura-Biomärkten*

Meine Live-Events in den Alnatura-Biomärkten*

Meine Live-Events in den Alnatura-Biomärkten*

  • Posted by Frau Maravillosa
  • On 25. August 2020
  • 1 Comments

Im vergangenen November begann meine Zusammenarbeit mit der Biomarkt-Kette Alnatura aus Darmstadt. Der erste Auftrag bestand darin, eine Alnatura-Filiale im Frankfurter Westen mit meinen Lettering-Illustrationen zu gestalten – ein absoluter Traumjob für mich! Ich konnte mich völlig austoben und meiner Kreativität freien Raum lassen. 

Denn es ist nicht nur so, dass ich selbst schon seit einigen Jahren treue Alnatura-Kundin bin, sondern auch deren Firmenphilosophie deckt sich voll und ganz mit meinen eigenen Wertvorstellungen. Ein Volltreffer also! 

Lettering Live Frau Maravillosa

Nach dem Gestaltungauftrag für die besagte Filiale in Frankfurt wurde ich anschließend zur Neueröffnung als Künstlerin gebucht. Dabei konnte ich endlich eine Idee umsetzen, die ich schon länger konzipiert hatte: auf alten, gebrauchten Pappkartons live zu lettern. 

Postkarten ganz einfach selbst lettern 

Denn auch alte Pappe eignet sich hervorragend fürs Lettering. So gehst Du dabei vor: Alte,  gebrauchte Verpackungen schneidest du am besten auf das Postkartenformat DINA6 zurecht. Und schon kannst du zu deinen Brushpens greifen und loslettern! Das Besondere daran ist, dass jede Karte anders ist und somit ihren eigenen Charme hat. Auf diese Weise kannst du dir ganz unkompliziert ein Postkarten-Kunstwerk für dein Zuhause oder zum Verschenken gestalten. 

Alnatura Lettering Live

Und natürlich eignen sich die fertigen Postkarten auch zum Verschicken! Bestimmt freut sich auch der Postbote, der die Karte zustellen darf, über dieses ungewöhnliche Kunstwerk. 🙂

Warum ich Live-Events so liebe  

Das Schöne bei Live-Events ist für mich, dass ich Menschen dabei direkt berühren kann. Sie geben mir Ihre Botschaft und ich setze diese gestalterisch um. Die Freude in den Augen zu sehen, macht nicht nur sie, sondern auch mich glücklich. In dieser Zeit erzählt mir mein Gegenüber meist Geschichten aus seinem Leben oder aktuell Erlebtes. Diese wenigen Minuten sind sehr kostbar, denn ich kann Menschen in dieser kurzen Zeit berühren und wir erzeugen gemeinsam eine einzigartige Verbindung.

handlettering Liveevent Anleitung

Nachdem der Corona-bedingte Shutdown aufgehoben wurde, stand diesen Juni endlich wieder ein Live-Event an. Ich reiste nach Dresden, wo ich für die Neueröffnung des Alnatura-Marktes im Dresdener Szeneviertel Äußere Neustadt gebucht war. Auch hier fühlte ich mich sofort wohl an meinem Tisch, der draußen vor dem Markt aufgebaut war, um die ersten Kunden der neuen Filiale zu begrüßen. 

Dresden Eröffnung Alnatura

Kölner trifft man überall 

Auch in Dresden stand wieder stand das Lettern auf Pappkartons auf dem Programm. Der einzige Unterschied bestand diesmal darin, dass ich aus Hygienegründen hinter Plexiglas saß. Aber das war für mich überhaupt kein Problem, hinter einer solchen Wand zu sitzen. Ob mit oder ohne Hygiene- bzw. Mundschutz – ich quatsche einfach gerne mit Menschen und bin neugierig auf ihre Geschichten. Und so kam es, dass ich sogar mit einigen Kunden ins Gespräch kam, die zwar inzwischen in Dresden lebten, ursprünglich aber aus der Kölner Gegend kamen. Und wenn sich Rheinländer andernorts begegnen, stellen eine Plexiglasscheibe und Abstandsregeln auch kein Hindernis mehr dar.  

Auch wenn wir bei dem Live-Event in Dresden aus guten Gründen ein wenig Abstand halten mussten: Den Menschen zu zeigen, ich bin hier (und zwar nur für dich) – das ist das, was bei diesen Begegnungen für mich zählt!    

Anderen eine Freude bereiten

Was glaubst du, welche Botschaft oder welchen Spruch durfte ich in Dresden am häufigsten lettern? Es war das Wort: „Lieblingsmensch!“

Ist das nicht schön? Es bringt mich immer wieder zum Nachdenken, dass es letztendlich nicht Besitztümer wie ein Auto oder ein Haus sind, die eigentlich zählen. Am Ende sind es immer die Menschen, mit denen wir uns umgeben, die uns berühren. Das macht uns glücklich!

Lieblingsmensch Lettering Dresden

Daran solltest du immer wieder denken, wenn du zwischendurch auch mal in diese Spirale des “Immer mehr, Immer weiter“ gerätst. Glücksgefühle, Liebe und Kreativität kann man nicht mit Geld kaufen. Wir Menschen sind aber in der Lage, anderen mit ganz einfachen Dingen eine Freude zu machen. Ich kann etwas Schönes malen, lettern, eine nette Postkarte schreiben oder meinem Gegenüber auch nur ein liebes Kompliment machen… das alles ist kostenlos. (Na gut, die Briefmarke musst Du kaufen… :-))

In meinem neuen Bunte Laune Club! möchte ich dich zum Malen und zur Kreativität ermutigen. Male dir einfach dein buntes Regenbogenleben! Glaub es mir: Malen ist ein kostenloses Heilmittel. 

Denk doch mal bunt! – das ist mein Motto. Wie das geht, zeige ich dir gerne – entweder bei mir vor Ort in der Malschule oder online in meiner Mitglieder-Community im Bunte Laune Club! 

Lettering Alnatura Filiale

Und zu meinem Kunden Alnatura kann ich nur sagen: Danke für die schöne Zusammenarbeit. Ich freue mich schon jetzt auf die nächsten Projekte mit euch und bin stolz darauf, euch auf dem Alnatura Campus in Darmstadt und in den Filialen mit meiner Kreativität begleiten zu dürfen!  

Kreative Grüße, deine Ursula   

(*Dieser Beitrag enthält Werbung.)

Hier geht es zur Online Community >> BUNTE LAUNE CLUB <<

 

Melde dich jetzt zum kostenlosen Newsletter an und ich schenke dir mein neues Basic Watercolor / Aquarellmalen – ebook inkl. Materialliste.

 

1 Comment

Annette
Oh, vielen Dank , große Freude beim Lesen :)))

Leave Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.