Mein neuestes Steckenpferd: Moderne Bauernmalerei

Mein neuestes Steckenpferd: Moderne Bauernmalerei

Mein neuestes Steckenpferd: Moderne Bauernmalerei

  • Posted by Frau Maravillosa
  • On 20. August 2020
  • 2 Comments

Wenn du mir auf Instagram oder Facebook folgst oder meinen kostenlosen Newsletter abonniert hast, dann hast du bestimmt mitbekommen, dass ich am vergangenen Wochenende in Köln bei der Ausstellung „Home & Garden“ mit einem eigenen Stand vertreten war. An vier Tagen durfte ich dort bei schönstem Sommerwetter und im wunderbaren historischen Ambiente der Kölner Galopprennbahn Weidenpesch dem interessierten Publikum meine Werke präsentieren. 

Home and Garden Gartenmarkt

Signierstunde auf der „Home & Garden“ 

Was mich riesig gefreut hat: Einige Teilnehmerinnen meiner Workshops sind meiner Einladung aus dem letzten Newsletter gefolgt und haben mich an meinem Stand besucht. Und ich durfte sogar einige Exemplare meines Buches „Watercolor Brush Lettering: Kreativ lettern und illustrieren mit Pinsel und Aquarellfarben“ signieren – eine tolle Erfahrung! 

….

Kunstmesse Ausstellung Event

Kunstmesse Acrylwerke Kunstwerke

Aber damit noch nicht genug! Ich habe bei diesem tollen Sommer-Event an allen Tagen live gelettert und gemalt – und das hat richtig Spaß gemacht! Denn endlich konnte ich mich an den vier Veranstaltungstagen mal ausgiebig meinem neuesten Steckenpferd widmen – der modernen Bauernmalerei.   

Bauernmalerei – das kenne ich doch noch aus meiner Kindheit! 

Bauernmalerei – das kenne ich doch noch aus meiner Kindheit!“ wirst du jetzt vielleicht sagen. Okay, zugegeben, auch ich bin ein Kind der „Generation Golf“ und natürlich war auch meine Mutter in den 1980er Jahren dem damals unter Hausfrauen recht beliebten Hobby der Bauernmalerei verfallen. Ich erinnere mich noch sehr gut daran, wie nach und nach immer mehr Möbelstücke und Deko-Objekte in unserem Haus mit folkloristischen Motiven verziert wurden. Mein jüngerer Bruder und ich haben das damals mit einer Mischung aus Erheiterung und Entsetzen zur Kenntnis genommen. Und als Teenager, der ich damals war, hätte ich natürlich nie im Leben daran gedacht, dass ich mich später selbst mal mit bäuerlicher Malerei beschäftigen würde. 

Kommt der Trend zurück? 

Aber was soll ich sagen… Zum einen wird man selbst älter und erkennt im Laufe des Lebens, dass man doch so einiges von den Eltern übernommen hat. Und zum anderen kommt bekanntlich jeder Trend in leicht veränderter Form irgendwann einmal zurück. Und so ist es eben bei mir mit der Bauernmalerei!  

Moderne Bauernmalerei Tradition

Strenggenommen hat es diese Form der Malerei aber ohnehin immer gegeben. Denn wenn du die Definition mal etwas weiter fasst und dich mit dem Thema „Heimatkunst“ bzw. „Volkskunst“ (oder „Folk Art“ im Englischen) beschäftigt, dann wirst du schnell erkennen, dass es hierbei um handwerkliche Traditionen mit regionalen Bezügen geht – und diese werden in zahlreichen Gegenden dieser Erde auch nach wie vor gepflegt. Man denke zum Beispiel nur an die Räuchermännchen aus dem Erzgebirge oder an die russischen Matrjoschka-Puppen – von denen es auch ganz wundervolle modern gestaltete Exemplare gibt. 

Folklorekunst Folk Art

Ein Anruf brachte den Stein ins Rollen 

Dass meine neuesten Acrylwerke nun immer mehr in Richtung Folk Art bzw. Folklore-Kunst gehen, hat aber auch noch einen anderen Grund. Vor ein paar Wochen erhielt ich in meinem Kölner Atelier einen Anruf eines netten Herrn aus dem Westerwald, der sich erkundigen wollte, ob ich Interesse an älteren Acrylfarben habe. 

Seine Schwiegermutter hatte früher eine Malschule, und der gute Mann hatte von dort einiges an Malmaterialien „geerbt“ und war nun auf der Suche nach einem Abnehmer dafür. Wir haben daraufhin einen Termin verabredet und als ich all diese Schätze gesehen habe, war es um mich geschehen. In der Malschule der Schwiegermutter wurde nämlich ausschließlich die Kunst der „Bauernmalerei“ gelehrt – und sofort fühlte ich mich beim Anblick der Materialien zurückversetzt in meine eigene Jugendzeit. 

Moderne Folklorekunst Bauernmalerei

Moderne Bauernmalerei Folklore Muster

Bauernmalerei mit modernem Touch 

Ich habe festgestellt, dass ich das Thema sehr spannend finde und möchte nun der etwas verstaubten Technik einen modernen Touch verleihen.

Und auf der „Home & Garden“ sind nun die ersten Werke meiner modernen Bauernmalerei entstanden. 

….

Dekorative Malerei Folklorekunst

Gemalt habe ich diese Leinwand-Box mit Gouache-Acrylfarben. Schon bald findest du dieses und weitere Objekte in der Art in meinem Online-Shop. 

Und natürlich werde ich das Thema auch in meiner Malschule und im BUNTE LAUNE CLUB, meinem neuen Online-Angebot, aufgreifen und weiterentwickeln. 

Möchtest du mich auf dieser kreativen Reise begleiten? Dann melde dich am besten gleich für meinen Newsletter an. Darin erfährst du immer zuerst, welche neuen Angebote und Themen es von Frau Maravillosa gibt. 

Ich würde mich riesig freuen, gemeinsam mit dir die Welt der modernen Bauernmalerei zu erkunden! 

Kreative Grüße, deine Ursula   

Hier geht es zur Online Community >> BUNTE LAUNE CLUB <<

 

Melde dich jetzt zum kostenlosen Newsletter an und ich schenke dir mein neues Basic Watercolor / Aquarellmalen – ebook inkl. Materialliste.

 

2 Comments

Ina Jungbluth
Diese Stilrichtung gefällt mir richtig gut. Freue mich, hier bald mehr davon zu sehen!
    Frau Maravillosa
    Ich freu mich, dass Dir mein Stil gefällt. Du wirst hier viele Inspirationen, Anleitungen und Infos zu den Techniken im blog bekommen. LG, Ursula

Leave Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.